museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Schloßbergmuseum [cm002535]

Buch

Buch (Schloßbergmuseum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Schloßbergmuseum (CC BY-NC-SA)

Description

Die Bibel,/ oder/ die ganze/ Heilige Schrift/ des/ alten neuen/ Testaments,/ nach/ der deutschen Uebersetzung/D. Martin Luthers./ Die CXXXI Auflage. Im Spiegel weiße Einklebung: "Leihgabe der/ Stadtbücherei/(Bücherei d. ehem. Ver./ f. Ch. Gesch.)/ bis auf Weiteres./27. 1. [1951]/ B. F. M. [?]" [schwarze Tinte] & im Vorsatz handschriftliche Eintragung: "Zum Andenken an den 3n März/ 1819, an/ welchem Tage Karl Weißer/ in mein Haus kam./ [?]/ Annaberg/ den 7n März/ 1820./M. Karl Heinrich Gott/ [?]" [braune Tinte] & auf dem Titelblatt: blauer Stempel Verein für Chemnitzer Geschichte & auf S. 1: Stempel der Sächs. Bibelgesellschaft & Seite vor Titelblatt: kleiner Zettel [ca 9,5 X 3,6 cm] mit handschriftlichem Text: "Testament/ D. Martin Luthern" [Bleistift, in Druck-Fraktur] & S. 1072/1073 kleiner Zettel mit handbeschriebener Widmung: "Stets wandle auf blumigen Wegen dahin/, .../Zur Erinnerung/an deine/ Mitschülerin Ch. B. Flath" & im Einleitungsteil des Buches liegt eine rot gefärbtes Fadenknäuel [Lesezeichen?] & hinteres Vorsatz: "So nim denn diese kleines/ Buch ... /... ein Schatz/ was Gott die Schule dine." [Bleistift] & Buchblock mit brauner Tinte beschrieben:
"H D Käufer" [?, fast unleserlich] & grünes Lesezeichen, liegt lose im Buch & Große Octav-Ausgabe & 131. Auflage
Bibel

Material / Technique

Papier & Karton & Leder, braun / gedruckt

Measurements ...

H: 21,9 cm / B: 13,2 cm / T: 10,0 cm

Created ...
... when
Written ...
... who:

Tags

[Last update: 2017/09/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.