museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg [53/243]

Kanne

Kanne (Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg (CC BY-NC-SA)

Description

Stegkanne, eiförmig; profilierter, eingezogener Lippenrand; konkaver Hals mit gekehltem Ansatz; Doppelrillen auf dem Umbruch; Fußteil gekehlt und profiliert; konischer Standring mit Rollstempelmuster; gekehlter Randhenkel; gerade, zur Hälfte ergänzte Tülle mit rundem Steg. Hartbraune Hafnerware mit verbrannter grüngrauer Bleiglasur, Reliefdekor: beiderseits kursächsisches Wappen, auf der Schulter vier, auf dem Ablauf drei Löwenköpfe mit Ringen, unter dem Henkelende eine Blattrosette - grobe Matrizenausformungen, mit Platten angeschlickert. Nachahmung rheinischer Stegkannen durch sächsische Töpfer. Freiberger Bodenfund. Schnabel ergänzt.
Rollstempelmuster & Wappen, kursächsisch

Material / Technique

Steinzeug

Measurements ...

H: 21,5 cm

Created ...
... when [about]

Tags

[Last update: 2015/10/17]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.