museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Alte Lateinschule Großenhain Archäologie [M-OBJ0000002467]

Knopfsichel

Knopfsichel (Museum Alte Lateinschule Großenhain CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Alte Lateinschule Großenhain / Jens Schulze-Forster (CC BY-NC-SA)

Description

Bronzene Knopfsichel mit kräftig geschweiftem Blatt, verdicktem Rücken und feiner Längsrippe, Gussmarken, Schneide beschädigt, vorne mit weißer Tinte "34." (Erstinventar Großenhain), auf der Rückseite Klebeetikett "[...] Elbgegend" und weiteres Etikett mit Bleistiftnummer "138" (wohl Schwandt 1930er Jahre), S-Kartei LM für Vorgeschichte 662/53. Vermutlich die Bronzesichel aus der Slg. Karl Benjamin Preusker, dann Stadtbibliothek, 1907 Heimatmuseum aus dem Depotfund von Weißig 1854, da keine weiteren Sicheln im Altbestand belegt sind. Der Katalog der Stadtbibliothekführt eine bronzene Sichel nebst Bruchstücken sowie eine bronzene Streitaxt aus Weißig auf.

Material/Technique

Bronzeguss

Measurements

L. 16,7 cm

Found ...
... When
... Where

Relation to time

Literature

Keywords

[Relation to time] [Relation to time]
-1300 - -720
Found Found
1854
-1301 1856

Object from: Museum Alte Lateinschule Großenhain

Das Museum Alte Lateinschule ist einer der historischen Hotspots der Stadt. Mindestens seit 1556 wurde hier unterrichtet ; vermutlich befand sich ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.