museum-digitalsachsen

Close
Close
Gottfried-Silbermann-Museum Orgelbau [LG 27]

Zahnhobel

Zahnhobel (Gottfried-Silbermann-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Gottfried-Silbermann-Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Werkzeug aus Holz zum Aufrauen von Massivholzflächen. Der Grundkörper des Hobel hat eine quaderförmige Form mit gerundeten Kanten. Ein Ende ist treppenförmig abgesetzt und nimmt den leicht gebogenen Griff zur Führung des Hobels auf. Mittig wurde eine Aussparung zur Abführung der Hobelspäne eingebracht. Sie wird einseitig begrenzt durch einen eingesetzten Holzkeil, der zur Aufnahme des Hobelmessers angeschrägt ist. Der Hobel besitzt eine drunkelbraune Farbgebung. Er wurde benutzt, um Holzoberflächen vor dem Verleimen aufzurauhen. Er wurde unter anderem im Orgelbau eingesetzt.

Material/Technique

Holz, Metall / geschnitzt

Measurements

22 x 18 x 7 cm

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Gottfried-Silbermann-Museum

Object from: Gottfried-Silbermann-Museum

Die im Kreuzgewölbesaal des Schlosses Frauenstein befindliche Einrichtung ist deutschlandweit die erste museale Gedenkstätte für einen Orgelbauer. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.