museum-digitalsachsen

Close
Close
Heimatmuseum Dohna Dohnaer Handwerk, Industrie und Alltagsleben [III 951 f]

Zwirnsrolle

Zwirnsrolle (Heimatmuseum Dohna CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heimatmuseum Dohna / Katrin Lauterbach, Pirna (CC BY-NC-SA)

Description

Die Rolle mintgrünes ACKERMANN-Schlüsselgarn (Strohhutzwirn) trägt zwei auf die Holzspule aufgeklebte Etiketten, die überüber Hersteller und Qualität dieses Zwirns informieren: Oben "ACKERMANN´S /Obergarn", Unterseite "SCHLÜSSELGARN [Marke: Gekreuzte Schlüssel]/200 Mtr. /Farbe: 825". Solche Rollen gefärbten Zwirns wurden für die Herstellung der Strohhüte mit Nähmaschinen verwendet. Die mechanische Zwirnerei Ackermann im Heilbronner Stadtteil Sontheim wurde von Friedrich Ackermann 1868 gegründet und 1882 in eine Aktiengesellschaft überführt. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die Zwirnerei zu einem der bedeutendsten Unternehmen dieser Art in Deutschland und konnte diese führende Position bis nach dem Zweiten Weltkrieg halten. Der Begriff "Schlüsselgarn" ist eine Vermarktungsidee, er geht auf das am Verwaltungsgebäude in Sontheim befindliche Sandsteinwappen des Deutschordens-Komturs Georg Adolph Speth Freiherr von und zu Schülzburg zurück, der das Gebäude im 17. Jahrhundert errichten ließ. Die drei vermeintlich auf dessen Wappen zu sehenden Schlüssel sind von ihrer Bedeutung her eigentlich Wolfsfallen.

Material/Technique

Leinen oder Zellwolle, mintgrün (Farbnr. 825), verzwirnt; Holzspule, gedrechselt; Papieretikett, bedruckt

Measurements

Height
3,2 cm
Diameter
3 cm
Created ...
... Who: Zur Personenseite: Zwirnerei Ackermann
... When [About]
... Where

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Heimatmuseum Dohna

Object from: Heimatmuseum Dohna

Das Museum, dessen Grundstock die Heimatforscher Dr. Schlauch und Dr. Lesche mit einer heimatkundlichen Sammlung legten, wurde 1906 gegründet. Seit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.