museum-digitalsachsen

Close
Close
Meissen Porzellan-Museum Meissen Porzellan-Stiftung GmbH [MPS 000085]

Schäfergruppe

Schäfergruppe (Meissen Porzellan-Stiftung GmbH CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Meissen Porzellan-Stiftung GmbH / Daniel Bahrmann (CC BY-NC-SA)

Description

Das „Schäferspiel“ war das Lieblingsthema der Zeit. Alle Künste, ob Theater, Ballett oder Oper und das Hofleben selbst wurden Teil dieser arkadischen Welt. Auf Festen vergnügten sich Kavalier und Dame als Schäfer und Schäferin verkleidet. In dieser Zeit wurde auch der Begriff „Schäferstündchen“ geprägt. Die höfische Gesellschaft sehnte sich nach Natur und Natürlichkeit. Die Welt der Hirten wurde als Paradies heiteren Lebensgenusses und freier Natürlichkeit verklärt. Schauplatz des idyllischen Lebens war Arkadien. Ein Lebensgefühl, das ganz im Gegensatz zu Zeremoniell, Etikette und Repräsentation bei Hofe stand.

Material/Technique

Porzellan, Aufglasurmalerei

Measurements

H 24 x B 18 x T 18 cm

Form designed ...
... Who: Zur Personenseite: Johann Joachim Kändler (1706-1775)
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Meissen Porzellan-Museum

Object from: Meissen Porzellan-Museum

Die Porzellan-Manufaktur Meißen ist die traditionsreichste Manufaktur Europas. Seit der Gründung der Manufaktur im Jahre 1710 steht MEISSEN® für hohe...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.