museum-digitalsachsen

Close
Close
Museum - Naturalienkabinett Waldenburg Linck-Sammlung [NAT 0087 M b]

Brennglas von E. W. von Tschirnhaus

Brennglas von E. W. von Tschirnhaus (Museum - Naturalienkabinett Waldenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum - Naturalienkabinett Waldenburg / Fanny Stoye (CC BY-NC-SA)

Description

Tschirnhausisches Brennglas in dunklem Holzrahmen und auf einem dreibeinigen Holzgestell.

Das Prinzip der Sammellinse aus Glas oder Bergkristall für das Bündeln des Sonnenlichts und der Erzeugung großer Hitze wurde schon in der Antike erkannt. Die Notwendigkeit zum Schmelzen verschiedenster Stoffe wurde im Zeitalter des Barock und alchemistischer Experimente immer dringlicher, wofür in erster Linie einwandfreies Glas fehlte. In seiner eigenen Glashütte in Kießlingswalde (Sachsen) entwickelte Tschirnhaus schließlich Glas, aus dem derartige Linsen hergestellt werden konnten. Die eingefasste Linse konnte dank der Konstruktion flexibel mit der Sonne mitgedreht werden.

Belegt im Linck-Index III (1787), S. 124, No. 321: "Vitrum causticum, cum vitro collectivo. Ein Tschirnhausisches Brennglas; das größte Glas davon hat 11 Zoll im Durchschnitte."

Material/Technique

Holz; Glas

Measurements

Durchmesser Brennglas: 36,5 cm; Höhe: 89 cm

Created ...
... When [About]
... Where [Probably] More about the place

Relation to people

Relation to places

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Dresden
13.73836135864351.049259185791assets/icons/events/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Kießlingswalde
15.01255321502751.150833129883assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
Map
Museum - Naturalienkabinett Waldenburg

Object from: Museum - Naturalienkabinett Waldenburg

Das Naturalienkabinett Waldenburg wurde im Jahre 1840 von Otto Viktor I., Fürst von Schönburg-Waldenburg (1785-1859) gegründet. Es ist eines der...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.