museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Gellert-Museum Hainichen [F 1/1729]

Buch

Buch (Gellert-Museum Hainichen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Gellert-Museum Hainichen (CC BY-NC-SA)

Description

Zielke, Ottfried: Reineke Fuchs. 500 Jahre. Mein Kampf. Zeichnungen, Text und Handschrift von Ottfried Zielke. Siebdruck auf 200g Papier, 7 Farben auf durchgehend rot gedrucktem Fonds, hrsg. v. Uwe Warnke Verlag, Berlin 1998. 24 S. ENTWERTER/ODER EDITION Nr. 1, Ausgabe C (16-50) - Nr. 43. Fadenheftung, fester Einband, Schuber. Siebdruck und Buchbinderei in Bethanien, Produktion: Druckwerkstatt, Michael Schönke. Signatur S. 24: 43/50 Ottfried Zielke. Weitere Exemplare u.a. in Offenbach (Klingspor-Museum), Nürnberg (Germanisches Nationalmuseum), den Niederlanden und USA. Ausgabe A Exemplare 1-5 bemalter Schuber und Beigabe einer formatfüllenden Zeichnung. Ausgabe B Exemplare 6-15 Beigabe einer formatfüllenden Zeichnung.
Verlagsinformation zum Buch: "Mit dem für Zielke üblichen Biß wird hier eine literarische Gestalt bearbeitet, die sich seit 500 Jahren auch in der deutschen Geschichte behaupten konnte. Die Methoden: Egoismus, Lüge, Falschheit, Verrat... Diese Figur hat hiermit auch heute noch die besten Voraussetzungen voranzuschreiten..." Bem.: ENTWERTER/ODER heißt auch eine Künstlerzeitschrift, gegründet 1982 von Uwe Warnke und Siegmar Körner.
Reineke Fuchs

Material / Technique

Papier / gedruckt (Siebdruck)

Measurements ...

H: 42,5 cm / B: 30,5 cm

Published ...
... who:
... when
... where
Written ...
... who:

Relation to persons or bodies ...

Tags

[Last update: 2016/07/23]

Usage and citation

Cite this page
CC BY-NC-SA
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.