museum-digitalsachsen

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Textil- und Rennsportmuseum Hohenstein-Ernstthal Rennsport [ohne Inv.]

Spielzeug Roller

Spielzeug Roller (P. Hauschild CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: P. Hauschild / P. Hauschild (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Spielzeugroller mit Luftbereifung, orangefarbene Rahmenkonstruktion, weißer Sitz, Stempelbremse (Klotzbremse) am Vorderrad und Trittbremse für das Hinterrad,
solche Roller wurden in volkseigenen Betrieben der DDR im Rahmen der staatlichen Konsumgüterproduktion hergestellt,
hier als Kinderspielzeug für das Nachspielen von Rennen am Sachsenring genutzt, fiktive Startnummer 111 angebracht

Material/Technik

Metall / Kunststoff / Gummi

Maße

L.: 110 cm

Hergestellt ...
... wann

Bezug zu Zeiten

Teil von

Schlagworte

[Zeitbezug] [Zeitbezug]
1949 - 1990
Hergestellt Hergestellt
1975
1948 1992

Objekt aus: Textil- und Rennsportmuseum Hohenstein-Ernstthal

Das Textil- und Rennsportmuseum Hohenstein-Ernstthal entstand in den neunziger Jahren des vorigen Jahrhunderts. Etwa 500 Jahre lang waren textiles ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.