museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Antike bis Historismus [1918.170]

Kreuz

Kreuz (Grassi Museum für Angewandte Kunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Grassi Museum für Angewandte Kunst / Christoph Sandig (CC BY-NC-SA)

Description

Das äußerst filigran geschnitzte Kreuz zeigt zwölf Szenen aus dem Leben der Gottesmutter, dem Leben und der Passion Christi sowie dem nachösterlichen Geschehen. Die Verkündigung leitet das Heilsgeschehen ein; es folgt die Geburt Christi, seitlich eingeschlossen von der Darbringung Christi im Tempel und der Taufe im Jordan, woran sich Tempelgang und Tod Mariens anschließen. Die zweite Seite zeigt die Verklärung Christi am Berg Tabor; auf dem Kreuzarm ist neben der zentralen Kreuzigungsszene die Begegnung Maria Magdalenas mit dem Auferstandenen im Garten und der ungläubige Thomas dargestellt. Nach unten setzt sich die Heilsbotschaft mit Auferstehung und Höllenfahrt fort.
Die Ostkirche akzentuiert bei der Betrachtung des österlichen Geschehens besonders die Vernichtung des Todes und spricht weniger von der Überwindung von Schuld und Sünde, wie dies in der Westkirche üblich ist.
Das Kreuz wird von einer reich verzierten Fassung umschlossen. Diese spätere „Zutat“ sollte neben der – durch den Einsatz wertvoller Materialien – noch prachtvolleren Wirkung sicher auch das Kreuz, insbesondere die leicht zerbrechlichen Szenen, schützen.
Am Standfuß nennt eine griechische Inschrift die Stifter des Kreuzes: „† des Mönches Sylvestros, des Konstantinos und des Malasis“. Derartige Kreuze wurden vielfach von den Mönchen der Klöster auf dem heiligen Berg Athos gefertigt. Bis heute ist es nur wenigen fremden Personen gestattet, dieses Territorium zu betreten.

Ankauf 1918. Ehemals wahrscheinlich Kloster Kosenitza bei Drama (Nordgriechenland).

Material / Technique

Buchsbaum, hohlgeschnitzt; Silber, vergoldet, granuliert, Halbedelsteine, Flussperlen

Measurements ...

Höhe 23,4 cm, Breite 10 cm

Created ...
... where [probably]
Created ...
... when

Schnitzkreuz

Relation to persons or bodies ...

Literature ...

Tags

Created
Athos
24.27429199218740.177194501581db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Nordgriechenland
23.23059082031241.050774179999db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Map
Created Created
1601 - 1799
Created Created
1500 - 1599
1499 1801

[Last update: 2017/12/15]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.