museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig Antike bis Historismus [V 1415 b 1/2]

Deckelpokal

Deckelpokal (Grassi Museum für Angewandte Kunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Grassi Museum für Angewandte Kunst / Christoph Sandig (CC BY-NC-SA)

Description

Auf einem geschwungenen Standfuß ruht die glockenförmige, einfach gestufte Kuppa. Der Deckel ragt über sie hinweg, ist dreifach gestuft und wird von einem vollplastischen Knauf bekrönt. Der vegetabile Golddekor des Gefäßes wurde in der Radiertechnik hinterglas ausgeführt und liegt vor einem achatimitierenden Hintergrund – einer opaken, marmorierten Lackschicht. Der Golddekor des Deckels liegt dagegen auf der Außenseite. Der in dieser seltenen Technik gefertigte Pokal stammt mit drei weiteren Gefäßen aus dem Leipziger Stadtschatz. Eine genaue Datierung sowie Lokalisierung dieser exquisiten Arbeiten ist nicht möglich, da keine Vergleichsbeispiele bekannt sind. Gläser in Imitation von Halbedelsteinen waren schon früh in Ägypten begehrt. Der Hinterglasdekor erinnert an böhmische Zwischengoldgläser des 18. Jahrhunderts.
Herstellung: Sachsen oder Böhmen

Alter Besitz des Leipziger Rates. Restauriert mit Unterstützung der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen, Chemnitz, aus Mitteln des Freistaates Sachsen, 2007.

Material/Technique

Farbloses Glas, modelgeblasen und geformt; Blattgold, teilweise radiert; polychrom gefasst

Measurements

Höhe 29,2 cm, Durchmesser 17,4 cm

Created ...
... When [About]
... Where [Probably]
Created ...
... Where [Probably]

Literature

Keywords

Created
Saxony
13.35888862609951.026943206787db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Bohemia
14.33333301544249.833332061768db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Map

Object from: GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Kaum fünf Gehminuten vom zentralen Augustusplatz entfernt, liegt das weitläufig angelegte, zwischen 1925 und 1929 erbaute Grassimuseum. Das ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.