museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig Antike bis Historismus [1921.140]

Fächer

Fächer (Grassi Museum für Angewandte Kunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Grassi Museum für Angewandte Kunst / Christoph Sandig (CC BY-NC-SA)

Description

In England wurde wegen der hohen Papiersteuer oft nur ein Blatt auf die Stäbe geklebt. Deshalb ist nur die Vorderseite dieses Fächers bemalt. Sie zeigt Europa, die mit ihren Gefährtinnen den in der Gestalt eines Stieres erschienenen Zeus mit Blumen bekränzt, bevor er sie später entführen wird. Der mit einem Pfeil auf Europa zielende Putto am Himmel ist ebenso wie die Darstellung der Venus auf dem prächtigen Gestell ein Hinweis auf dieses erotische Abenteuer des Göttervaters.

Ankauf 1921. Restauriert mit Hilfe einer Spende von Doris Günther, Leipzig, 2005.

Material/Technique

Blatt: Papier, Gouache; Gestell: Perlmutt, geschnitzt, graviert; Metallfolie

Measurements

Länge 30 cm, Öffnungswinkel 135°

Created ...
... When [About]
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Relation to people

Literature

Keywords

Object from: GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Kaum fünf Gehminuten vom zentralen Augustusplatz entfernt, liegt das weitläufig angelegte, zwischen 1925 und 1929 erbaute Grassimuseum. Das ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.