museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig Antike bis Historismus [1951.52]

Schreibsekretär

Schreibsekretär (Grassi Museum für Angewandte Kunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Grassi Museum für Angewandte Kunst / Christoph Sandig (CC BY-NC-SA)

Description

Kubische Geschlossenheit und maßvoll eingesetzte Zierelemente prägen die Möbelkunst des frühen 19. Jahrhunderts, dessen wichtigste Erscheinung der Sekretär war. Besonderer Wert wurde auf eine solide Ausführung gelegt, wofür edle Materialien verwendet wurden. Zudem setzte man ausgeklügelte und verborgene Mechanismen und Feinheiten ein. Unser Schreibsekretär wurde von einem unbekannten Kunsttischler nach der Meisterstückvorgabe der Leipziger Tischlerinnung aus dem Jahre 1801 gefertigt. Hinter der herunter klappbaren Schreibplatte verbergen sich ein Spiegelkabinett, bronzeverzierte Schübe und Intarsien.

Ankauf 1951.

Material/Technique

Eichenblindholz mit Mahagoni-Furnier, Spiegelkabinett, Holz- und Perlmutteinlagen, Messing und Bronzezierteile, teilweise vergoldet

Measurements

Höhe 213 cm, Breite 137 cm, Tiefe 67 cm

Created ...
... When [About]
... Where

Relation to people

Literature

Keywords

Object from: GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Kaum fünf Gehminuten vom zentralen Augustusplatz entfernt, liegt das weitläufig angelegte, zwischen 1925 und 1929 erbaute Grassimuseum. Das ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.