museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig Asiatische Kunst. Impulse für Europa [B.2008.23]

Hängerolle: Bodhidharma

Hängerolle: Bodhidharma (Grassi Museum für Angewandte Kunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Grassi Museum für Angewandte Kunst / Christoph Sandig (CC BY-NC-SA)

Description

Wie in der westlichen Malerei gibt es auch in der japanischen unterschiedliche Gattungen. Das auf dieser Hängerolle von Haginobô Jôen (1628–1673) dargestellte Motiv des indischen Mönchs Bodhidharma (Daruma) ist eines der populärsten Sujets in der vom Zen-Buddhismus beeinflussten Malerei (zenga).
Bodhidharma soll im frühen 6. Jahrhundert die Lehren des Zen-Buddhismus nach China gebracht haben. Das Thema dieser Hängerolle „Bodhidharma auf einem Schilfrohr“ (Royô no Daruma) bezieht sich auf die legendäre Begegnung des Bodhidharma mit dem chinesischen Kaiser Wu von Liang. Bodhidharma wurde vom Kaiser, dem damals bedeutendsten Förderer des Buddhismus, zu einer Audienz empfangen. Jedoch verlief die Unterredung erfolglos, da es Bodhidharma nicht gelang, den Kaiser von der Wahrheit seiner Lehre zu überzeugen. Daraufhin verließ Bodhidharma der Legende zufolge den Kaiserhof und überquerte, wie auf dieser Hängerolle dargestellt, den Fluss Jangtse auf einem Schilfrohr. Dabei ist das Schilfrohr als Metapher für ein kleines Boot zu sehen. (Text: Christine Klenke)

Schenkung aus der Sammlung M. und G. Czichon, 2009.

Material/Technique

Hängerolle, kräftige und nasse Tusche auf Papier, Montierung auf Brokat und Damast

Measurements

Bildlänge 109 cm, Bildbreite 64 cm, Rollenlänge 199 cm, Rollenbreite 72,3 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where
Created ...
... When

Literature

Keywords

Created Created
1603 - 1868
Created Created
1650 - 1675
1602 1870

Object from: GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Kaum fünf Gehminuten vom zentralen Augustusplatz entfernt, liegt das weitläufig angelegte, zwischen 1925 und 1929 erbaute Grassimuseum. Das ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.