museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig Asiatische Kunst. Impulse für Europa [1907.336]

Teller mit zwei Hirschen in einer Landschaft

Teller mit zwei Hirschen in einer Landschaft (Grassi Museum für Angewandte Kunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Grassi Museum für Angewandte Kunst / Christoph Sandig (CC BY-NC-SA)

Description

Hirsche als Langlebigkeitssymbol sind ein typisches Motiv auf Kraak-Porzellan. Die Bezeichnung leitet sich von portugiesischen Schiffen (carracas) her, die große Mengen dieser Ware nach Südeuropa transportierten. Auch in Japan, Südostasien und dem Mittleren Osten schätzte man Kraak. Das dünnwandige Porzellan wurde ab 1580 etwa 70 Jahre lang vor allem in der Provinz Jiangxi hergestellt. Typisch sind die Dekor-Paneele, die in der Anfangszeit durch eingeformte Kartuschen und geschweifte Ränder betont wurden und hier mit Blumen und Insekten bemalt sind. Verformungen, leichte Verunreinigungen, Glasurabplatzer am Rand – bekannt unter dem japanischen Begriff mushikui (Insektenfraß) –, wellenförmige Arbeitsspuren am Boden und dort festklebender Trennsand zeugen von der seriellen Herstellungsweise dieser nur für den Export bestimmten Ware. In Südeuropa wurde Kraak-Geschirr tatsächlich viel benutzt, in Nordeuropa hingegen eher als Ziergegenstand gesammelt. (Text: Anne-Katrin Ehrt)

Schenkung aus der Sammlung Ph. Walter Schulz, Berlin, 1907. Erworben 1898 in Isfahan.

Material/Technique

Kraak-Ware. Porzellan, blauer Unterglasurdekor

Measurements

Durchmesser 45,2 cm, Höhe 8,5 cm

Created ...
... When [About]
Created ...
... When
... Where
Created ...
... When

Literature

Keywords

Created Created
1368 - 1644
Created Created
1573 - 1620
Created Created
1600 - 1625
1367 1646

Object from: GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Kaum fünf Gehminuten vom zentralen Augustusplatz entfernt, liegt das weitläufig angelegte, zwischen 1925 und 1929 erbaute Grassimuseum. Das ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.