museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Asiatische Kunst. Impulse für Europa [1906.273]

Teller mit Szene aus dem Roman „Die drei Reiche“

Teller mit Szene aus dem Roman „Die drei Reiche“ (Grassi Museum für Angewandte Kunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Grassi Museum für Angewandte Kunst / Christoph Sandig (CC BY-NC-SA)

Description

Ein Tête-à-tête in einem Gartenpavillon: Der Krieger, der hier seiner Angebeteten mit der Lanze einen pietätvollen Fluchtversuch verwehrt, ist Lü Bu, der sich heimlich mit Diao Chan trifft. Sie ist gleichzeitig die Konkubine seines Stiefvaters Dong Zhuo und soll die beiden gegeneinander aufbringen. Diao Chan versichert Lü Bu ihre Zuneigung. Dabei werden sie von dem misstrauisch gewordenen Dong Zhuo überrascht, der sich nun mit seinem Stiefsohn und wichtigsten General überwirft und damit seinen eigenen Untergang einleitet. Die Szene stammt aus der Geschichte der drei Reiche, die wohl von Luo Guanzhong im 14. Jahrhundert niedergeschrieben wurde und zu den vier Klassikern der chinesischen Literatur zählt. Die Schlüsselmotive des auf historischen Ereignissen beruhenden Romans waren durch die Buchdrucke der Ming-Dynastie weithin bekannt, denn im 16. und frühen 17. Jahrhundert entstanden zahlreiche private Verlage, deren Ausgaben in der umfassenden Illustrierung mit Holzschnitten wetteiferten. (Text: Anne-Katrin Ehrt)

Ankauf mit Mitteln aus dem Vermächtnis Paul Bernhard Limburger, Leipzig, 1906.

Material / Technique

Porzellan mit polychromer Aufglasurmalerei in den Farben der Famille verte; partielle Vergoldung

Measurements ...

Durchmesser 37,9 cm, Höhe 6,6 cm

Created ...
... when

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

Created Created
1662 - 1723
Created Created
1700 - 1749
1661 1751

[Last update: 2018/03/06]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.