museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Asiatische Kunst. Impulse für Europa [B.1904.7]

Der Schauspieler Ichikawa Danjûrô II als Samurai

Der Schauspieler Ichikawa Danjûrô II als Samurai (Grassi Museum für Angewandte Kunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Grassi Museum für Angewandte Kunst / Christoph Sandig (CC BY-NC-SA)

Description

Schauspielerbildnisse hatten einen besonders hohen Beliebtheits- und Verbreitungsgrad. Das Blatt stellt ein Meisterwerk von Rang dar, geschaffen von einem der frühen Meister dieser Kunst, zugehörig zur Torii-Familie und gleichnamigen Holzschnittzeichnerschule in Edo. Beeindruckend sind die Eleganz und Strenge der lackschwarz gedruckten Kontur (sumizuri-e), während die Kolorierung wie auch der luxuriöse Effekt des aufgestreuten Messingpulvers (urushi-e) in einigen Gewandpartien dieses Bild eines Angehörigen der Schauspielerfamilie Ichikawa – deutlich zu erkennen am Gewandwappen mit den vierfach ineinandergestellten Quadraten – kongenial vervollkommnen. Dargestellt ist Danjûrõ II (1688 bis1758), dessen Vater, Danjûrõ I, prägend für das Kabuki-Theater um 1700 wirkte. Nach seiner Ermordung 1704 stieg Danjûrõ II zum führenden Schauspieler der Zeit auf. Zwei weitere Generationen gleichen Namens sollten folgen. (Text: Eberhard Patzig/Dietrich Neumann)

Ankauf aus der Sammlung Woldemar von Seidlitz, Dresden, 1904. Vorher Sammlung Charles Gillot, Paris.

Material / Technique

Holzschnitt, Schwarzdruck, handkoloriert in Rosa, Gelb, Braun; „Goldstaub“ (auf gestreutes Messingpulver)

Measurements ...

Höhe 30,8 cm, Breite 13,8 cm

Created ...
... who:
... when
... where

Relation to places ...

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

Created
Edo
139.7543334960935.673659978196db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Ostasien
114.6093832.24997db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2017/12/11]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.