museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig Asiatische Kunst. Impulse für Europa [V 4967]

Balustervase

Schale mit geschweifter Fahne (Grassi Museum für Angewandte Kunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Grassi Museum für Angewandte Kunst / Christoph Sandig (CC BY-NC-SA)

Description

Die Vase ist in den Kernfarben des Imari-Stils gehalten: einem intensiven, leicht verwaschenen Unterglasurblau, drei verschiedenen Abstufungen von Rotorange und einer teilweise über einem blassrosa Grund liegenden Vergoldung, ergänzt von smaragdgrünen Akzenten. Die Flächenfüllung setzt sich aus blau gerahmten Bildreserven zusammen, die vor einer Fondbemalung aus farnblättrigen Spiralen und päonienartigen Blütenrondellen durch rot und blau grundierte Spangenformen verbunden werden. An Fuß und Hals schließen ein an Ming-Dekore anknüpfender Blattrand und ein Rautenmuster den kompliziert verschränkten Dekor ab. Die Dekorfelder füllen ein sorgfältig gezeichnetes Blumen- und Vogelbild sowie ein Phönix, der zwischen Wolken und Wasserrädern auf ein stilisiertes Bergmassiv hinabstürzt. Details, wie der Blattkranz der Fußzone, stellen eine Reminiszenz an die Anfangszeit der holländischen Bestellungen in Japan dar, als man Waren nach dem Vorbild des chinesischen Kraak- und Übergangsporzellans bestellte. Bald begeisterte man sich jedoch für flächendeckende Muster, während man in Japan selbst sparsamer dekorierte Varianten des Imari bevorzugte. (Text: Anne-Katrin Ehrt)

Alter Bestand.

Material/Technique

Imari-Ware. Porzellan, Unterglasurblau, polychrome Aufglasurfarben, Goldbemalung

Measurements

Höhe 50,5 cm, Durchmesser 31 cm

Created ...
... When
... Where

Literature

Keywords

Object from: GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Kaum fünf Gehminuten vom zentralen Augustusplatz entfernt, liegt das weitläufig angelegte, zwischen 1925 und 1929 erbaute Grassimuseum. Das ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.