museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Jugendstil bis Gegenwart [1971.31 a–f]

Empfangszimmer (Modell 428)

Empfangszimmer (Modell 428) (GRASSI Museum für Angewandte Kunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: GRASSI Museum für Angewandte Kunst / Christoph Sandig (CC BY-NC-SA)

Description

Geschwungene Linien, dezente Gestaltungselemente und eine harmonische Gesamtwirkung charakterisieren dieses Möbelensemble des deutschen Jugendstils. Entworfen hat es um 1905 die Dresdnerin Margarete Junge (1874–1966). Ausführung und Vertrieb lagen bei den ebenfalls in Dresden ansässigen Werkstätten für Deutschen Hausrat Theophil Müller. Das komplette Zimmer besteht aus einem Sofa, einem Sessel, zwei gepolsterten Stühlen, einem Tisch sowie einem schmalen, hohen Aufsatzschrank. Sich wiederholende Akzente in der Gestaltung, wie die ausgefrästen Ecken der Beine und Stollen oder die segmentbogigen Ausschnitte an Schrankrückwand, Tischzargen und Seitenteilen der Polstermöbel, weisen die Einzelstücke als Ensemble aus. Die Herstellung dieser Einrichtungsgegenstände beruhte noch vorrangig auf handwerklichen Fertigungsprozessen. Da den Möbeln aber eine spezifische Verwendung zugedacht war und sie auf Bestellung vielfach hergestellt werden konnten, stehen sie am Übergang vom Unikat zur Kleinserie und der damit verbundenen Typisierung von Möbeln. Mit ihrer eleganten Zurückhaltung, den schlichten Formen, einer materialgerechten und qualitativ hochwertigen Verarbeitung, den sorgfältig ausgearbeiteten Details und fließenden Umrisslinien zeugen die Möbel vom Ideal einer gutbürgerlichen, erschwinglichen und dennoch vornehmen Einrichtungskultur.
Bestehend aus Sofa, Sessel, zwei Stühlen, Tisch, Schrank.

Schenkung von Dr. Sigrid Ehrich, Leipzig, 1971. Ursprünglich 1908 von Margarete Horn, Stendal, erworben.

Material / Technique

Helles Mahagoniholz, massiv und furniert, mattpoliert; innen Eiche, furniert; Messingbeschläge; Polsterung und Bezugsstoff (Epinglé) nach Originalbefunden erneuert

Measurements ...

Sofa: Höhe 83 cm, Breite 167 cm, Tiefe 35 cm Sessel: Höhe 68 cm, Breite 82 cm, Tiefe 68 cm Stühle: Höhe 81 cm, Breite 44 cm, Tiefe 40 cm Tisch: Höhe 70 cm, Durchmesser 90 cm Schrank: Höhe 175 cm, Breite 95 cm, Tiefe 35 cm

Created ...
... who:
... when
... where

Entwurf

Created ...
... who:
... when [about]
... where

Ausführung

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

Created
Dresden
13.7383651.049259db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Striesen
13.791939351.0432709db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Map
Created Created
1905 - 1906
Created Created
1907 - 1908
1904 1910

[Last update: 2018/02/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.