museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Barockschloss Delitzsch [VI/ 13370 L]

Zigarrenpresse

Zigarrenpresse (Museum Barockschloss Delitzsch CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Barockschloss Delitzsch (CC BY-NC-SA)

Description

Die Presse besteht aus einem Untergestell und der
Eisenkonstruktion mit dem Druckbrett. Die
Eisenkonstruktion weist zwei parallel senkrecht (Abstand
25 cm) stehende, fest im Untergestell verankerte
Eisenstangen auf. Diese sind wiederum durch ein Flacheisen
mit einander verbunden. In der Mitte des Eisens ist die
Drehspindel mit dem Druckbrett arretiert. Maximal konnten
mit der Presse etwa 10 hölzerne Zigarrenformen oder 12
Zigarilloformen gepresst werden. Die zugeordneten Zigarrenformen stammen alle von Delitzscher Firmen. Produzenten dieser aus zwei Brettern bestehenden Pressformen waren u.a. die Firmen E. Taennert, Waldheim(Sachsen) und Hart & Härtel, Schwetzingen bei Mannheim. Der Hersteller der Presse konnte noch nicht ermittelt werden.

Material / Technique

Holz & Stahl

Measurements ...

H: 100 (gesamt) & 12,5 (Untergestell) & 4 (Druckbrett) cm / B: 49 (Untergestell) & 46 (Druckbrett) cm / T: 34,5 (Untergestell) & 27 (Druckbrett) cm

Created ...
... when [about]

Tags

[Last update: 2017/01/28]

Usage and citation

Cite this page
CC BY-NC-SA
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.