museum-digitalsachsen

Close
Close
GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig Fayencen [V 1521 e]

Fliese

Fliese (Grassi Museum für Angewandte Kunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Grassi Museum für Angewandte Kunst / Karola Bauer (CC BY-NC-SA)

Description

Quadratische Fliese mit einer von zwei konzentrischen Kreisen eingefassten Darstellung des Pilatus, seine Hände in Unschuld waschend: Pilatus links vor seinem Thron stehend. Er wäscht sich die Hände über einer Schale, die ihm von einem Diener gereicht wird. Die hügelige Landschaft mit stilisierten Bäumen und Büschen. Der Himmel mit Wolken. In den Ecken Ochsenkopfmotive.
Größere Glasurabplatzung an der unteren Kante.
Alte Inv. Nr. Keramik I. 1000 f

Schenkung von Martin Götze, Uetersen, 1891

Material/Technique

Fayence, Scherben ockerfarben, Glasur weiß, Inglasurbemalung in Blau

Measurements

Höhe: 13 cm, Breite: 13 cm, Tiefe: 0,8 cm

Created ...
... Who: [Probably] Zur Personenseite: Royal Tichelaar Makkum
... When
... Where More about the place
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Pontius Pilatus

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Object from: GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Kaum fünf Gehminuten vom zentralen Augustusplatz entfernt, liegt das weitläufig angelegte, zwischen 1925 und 1929 erbaute Grassimuseum. Das ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.