museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Lengenfeld [slm00506]

Geldbörse

Geldbörse (Museum Lengenfeld CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Lengenfeld (CC BY-NC-SA)

Description

Taler, Groschen und Pfennige wurden in zweiteiligen Geldbörsen (Doppelbörsen) aufbewahrt. Zwei sachakrtige Beutel waren durch einen offenen Schlauch in die Börse geschoben, auf der einen Seite das Kleingeld, auf der anderen Seite die Taler und Goldstücke. Dann wurde ein Ring nach rechts und einer nach links jeweils soweit geschoben, daß kein Geld herausfallen konnte. Wurden die Ringe wieder zurückgegeben, konnten die Geldstücke bequem entnommen werden.
Doppelbörse

Material / Technique

Stoff & Perlen / gewebt & bestickt

Tags

[Last update: 2017/04/13]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.