museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Naturkunde Chemnitz Petrographie [P4138]

Porphyrtuff mit kollabierten Bimsen

Porphyrtuff mit kollabierten Bimsen (Museum für Naturkunde Chemnitz RR-F)
Provenance/Rights: Museum für Naturkunde Chemnitz / Punctum / Bertram Kober (RR-F)

Description

Nachdem der als Baumaterial verwendete Kristalltuff im Stadtgebiet von Chemnitz abgebaut war, wurde das Tuffvorkommen am Rande der Stadt geborgen. Aus dieser Zone stammt diese Variante des Porphyrtuffs. Dieses, als Zeisigwald-Tuff bekannte Material, ist das Ergebnis einer Reihe von Vulkanausbrüchen und der Ablagerung der dabei geförderten Pyroklastika. Bei einem dieser Ausbrüche entstand als Folge ein grober, an kollabierten Bimssteinen reicher Tuff als Aschenablagerung.

Material/Technique

Naturobjekt präpariert

Measurements

L22,5xB21,5xH16 cm

Collected ...
... Who:
... Where

Links / Documents

Keywords

Object from: Museum für Naturkunde Chemnitz

Das Museum für Naturkunde in Chemnitz ist eines der größten naturwissenschaftlichen Museen in Sachsen. Seine Anfänge liegen in der ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.