museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Naturkunde Chemnitz Paläontologie [F10390]

Ausgestorbene Schildkröte / †Testudo niobrarensis Leidy 1858

†Testudo niobrarensis Leidy 1858 (Museum für Naturkunde Chemnitz RR-F)
Provenance/Rights: Museum für Naturkunde Chemnitz / Museum für Naturkunde (RR-F)

Description

Wie entsteht eigentlich ein Fossil? Aufschlüsse darüber gibt dieser etwa 22 Millionen Jahre alte versteinerte Panzer einer Landschildkröte der Gattung Testudo. Rücken- und Brustpanzer sind vollständig erhalten, weitere Knochen fehlen. Das lässt darauf schließen, dass das Tier nach seinem Tod im Wasser umhergetrieben ist und sich dabei sämtliche Knochen vom Panzer, der weder Verwitterungseinflüsse noch Abriebspuren rasionsspuren zeigt, gelöst haben. Anschließend wurde der Panzer von einem Schlammstrom überzogen. Darauf weist der schlecht sortierte, ungeschichtete, sandig-kiesige Schluffstein hin, mit dem er ausgefüllt ist, und das Sediment, das teilweise an der Außenseite haftet.

Material/Technique

Naturobjekt präpariert

Measurements

L20xB16xH9 cm

Found ...

Cheyenne River, Dakota, USA

Keywords

Object from: Museum für Naturkunde Chemnitz

Das Museum für Naturkunde in Chemnitz ist eines der größten naturwissenschaftlichen Museen in Sachsen. Seine Anfänge liegen in der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.