museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Steinarbeiterhaus Hohburg Fotosammlung [2019_0016]

Bossierer bei der Arbeit

Bossierer bei der Arbeit (Museum Steinarbeiterhaus Hohburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Steinarbeiterhaus Hohburg (CC BY-NC-SA)

Description

Das Bild zeigt einen Bossierer bei der Arbeit. Er steht vor seiner Bossierhütte und trägt die typische Kleidung in Form von Holzlatschen, Vorbindeschürze, Arbeitsbluse und Schildmütze.
Die Bossierhütte im Hintergrund ist noch mit Stroh gedeckt und befindet sich in einem desolaten Zustand. Trotzdem wird sie noch genutzt.
Die Aufnahme zeigt, dass auch im Winter gearbeitet wurde. Bei strenger Kälte konnte jedoch nicht gearbeitet werden, da dann der Stein unkontrolliert platzte bzw. sprang.
Für das Museum ist diese Fotografie von besonderem Wert, da sie den Steinarbeiter direkt bei der Ausübung seiner Arbeit, dem Zuhauen von Großpflaster, zeigt.
Die Vorderseite ist beschriftet mit "Gruß vom Spitzberg -1926". - Vermutlich wurde die Schrift vom Fotografen auf das Negativ gelegt.
Solche Karten dienten den Steinarbeitern als Erinnerung an ihre Arbeit.

Material/Technique

Papier, Fotografie

Measurements

9 x 14 cm

Image taken ...
... When
... Where

Keywords

Object from: Museum Steinarbeiterhaus Hohburg

Im Porphyrhügelland an der Mulde entstanden seit dem Bau der ersten deutschen Ferneisenbahn von Leipzig nach Dresden ab Mitte des 19. Jahrhunderts ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.