museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Naturkunde Chemnitz Petrographie [P805]

Handstück aus Rhyolit / Quarzporphyr

Handstück aus Rhyolit / Quarzporphyr (Museum für Naturkunde Chemnitz RR-F)
Provenance/Rights: Museum für Naturkunde Chemnitz / Steffen Trümper / Museum für Naturkunde Chemnitz (RR-F)

Description

Rhyolith ist ein häufig vorkommendes vulkanisches Gestein. Rhyolithische Lava ist sehr zähflüssig und erreicht beim Austreten an der Erdoberfläche Temperaturen von 950 - 750°C.
Für gewöhnlich sind Rhyolithe relativ helle Gesteine. Die Farben variieren dabei von hellbraun bis hellgrau, grün und rötlich und teilweise violett, je nach der am Aufbau des Gesteins beteiligten Minerale. Hauptsächlich finden sich im Rhyolith vulkanische Gläser, Alkalifeldspäte und mikrokristalline Quarze; wegen Letzterem wird es auch Quarzporphyr genannt. Es enthält geringe Anteile an Biotit und Hornblende, Apatit sowie Magnetit. Rhyolith besteht meist aus einer dichten, feinkörnigen Grundmasse, in die größere Kristalle aus Quarz und Feldspat eingebettet sind, sogenannte Einsprenglinge. Diese Mischung bedingt das porphyrische Gefüge des Rhyoliths.

Material/Technique

Naturobjekt präpariert

Measurements

L15xB11x7 cm

Found ...
... Where

Keywords

Object from: Museum für Naturkunde Chemnitz

Das Museum für Naturkunde in Chemnitz ist eines der größten naturwissenschaftlichen Museen in Sachsen. Seine Anfänge liegen in der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.