museum-digitalsachsen

Schließen
Schließen
Museum Schloss Rochsburg [71/124]

Gemälde

Gemälde (Museum Schloss Rochsburg CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Museum Schloss Rochsburg (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Von Johann Georg von Schönburg auf dem Harttberge erlegt.
Anno 1620, dem 9. Oktober hat der wohlgeborene Herr, Herr Johann Georg Graf von Schönburgk, Herr zu Glauchau und Waldenburg solches Schwein hinter Lunzenau am Hartberge gehetzet und selbsten gefangen hatte gewogen fünf Zentner sechs Pfund ( Beschriftung rechts oben)
Wildschwein

Maße

H: 175 cm / B: 212 cm

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum Schloss Rochsburg

Objekt aus: Museum Schloss Rochsburg

Auf einem Felssporn inmitten eines Naturschutzgebietes gelegen, wacht die um 1190 erstmals urkundlich erwähnte Rochsburg über das Zwickauer...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.