museum-digitalsachsen

Close
Close
Deutsches Damast- und Frottiermuseum Ortsgeschichte [1956-1463]

Zum ersten Gesellschaftsschießen 1844

Zum ersten Gesellschaftsschießen 1844 (Deutsches Damast- und Frottiermuseum CC BY-NC-ND)
Provenance/Rights: Deutsches Damast- und Frottiermuseum (CC BY-NC-ND)

Description

Die von der Großschönauer Schützengesellschaft anlässlich des ersten Gesellschaftsschießens am 19. und 20. August 1844 gestiftete Scheibe, die mehrere sichtbare Einschusslöcher aufweist, nimmt inhaltlich eindeutig auf ein historisches Ereignis Bezug: die Schlacht an der Brücke bei Arcole (bei Verona). 1796 hatten hier die französischen Truppen unter Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Österreicher gesiegt. Die Holzplatte besteht aus drei waagerecht stumpf verleimten Brettern mit zwei senkrechten Einschubleisten.

Material/Technique

Öl auf Holz

Measurements

76 x 98 x 3 cm

Painted ...
... When

Relation to people

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Deutsches Damast- und Frottiermuseum

Object from: Deutsches Damast- und Frottiermuseum

Das Deutsche Damast- und Frottiermuseum Großschönau bewahrt die einzigartige Textilgeschichte des Ortes, die von überregionaler Ausstrahlungskraft ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.