museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum der Westlausitz Kamenz Sammlung Archäologie [IV 0230]

Kammergefäß

Kammergefäß (Museum der Westlausitz Kamenz RR-F)
Provenance/Rights: Museum der Westlausitz Kamenz / Robert Michalk (RR-F)

Description

Kleiner Doppelkonus mit innerer Kammeraufteilung. Das Stück ist mit Gips ergänzt, aber die Form ist in ihrer Rekonstruktion sicher. Die strenge Form des Doppelkonus ist etwas aufgeweicht, was auch in der verjüngten, leicht ausbiegenden Randlippe zum Ausdruck kommt. Diese Merkmale verweisen das Stück in den jüngstbronzezeitlichen Abschnitt der Lausitzer Kultur. Im Inneren teilt ein Steg das Gefäß in zwei Hälften, wobei eine Hälfte ein weiteres mal geteilt wird.
Solche Kammergefäße sind nicht sehr häufig, erscheinen aber regelmäßig im Grabinventar der Lausitzer Kultur bis in die frühe Eisenzeit.

Material/Technique

Keramik

Measurements

Height
6,6 cm
Diameter
9,2 cm
Created ...
... When
Found ...
... Where

Keywords

Object from: Museum der Westlausitz Kamenz

Das Museum der Westlausitz beherbergt Sammlungen zur Zoologie, Geologie, Botanik, Archäologie und Kulturgeschichte. Aus dem Blickwinkel der ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.