museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum der Westlausitz Kamenz Sammlung Stiftung Ernst-Ulrich Walter [SW 0803]

Gefäß

Gefäß (Museum der Westlausitz Kamenz RR-F)
Provenance/Rights: Museum der Westlausitz Kamenz / Thomas Puttkammer (RR-F)

Description

Dieses charakteristische Keramikgefäß der Yortan-Kultur stammt aus der Frühbronzezeit Westanatoliens. Markant setzt sich der weiß inkrustierte Dekor aus wellenförmigen Linien und Punkten von der mit dunkelgrauem Slip überzogenen, polierten Oberfläche ab. Der runde Gefäßkörper steht auf drei spitzen Beinchen.
An seiner größten Ausdehnung ist er mit vier Noppen versehen, von denen zwei durchbohrt sind – vermutlich zum Aufhängen des Gefäßes. Auf dem leicht ausgestellten Hals finden sich zwei Löcher zur Befestigung des Deckels. Zwar ist der vorliegende Deckel nicht zum Gefäß gehörig, der Original-Deckel muss jedoch ähnlich gestaltet gewesen sein. Solche Gefäße wurden speziell als Grabbeigabe in Massen hergestellt.

Material/Technique

Keramik

Measurements

Height
12 cm
Diameter
8 cm
Created ...
... When
... Where

Literature

Keywords

Object from: Museum der Westlausitz Kamenz

Das Museum der Westlausitz beherbergt Sammlungen zur Zoologie, Geologie, Botanik, Archäologie und Kulturgeschichte. Aus dem Blickwinkel der ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.