museum-digitalsachsen

Close
Close
Museum der Westlausitz Kamenz Sammlung Stiftung Ernst-Ulrich Walter [SW 0822]

Stempelsiegel

Stempelsiegel (Museum der Westlausitz Kamenz RR-F)
Provenance/Rights: Museum der Westlausitz Kamenz / Thomas Puttkammer (RR-F)

Description

Das rechteckige Flachsiegel aus einem grünlichen Stein mit doppelter mittiger Perforation besitzt auf beiden Flächen Darstellungen. Die Stempelsiegel dieses Typs gehören zu den typischen Siegeln der frühen Bauernkulturen des Iranischen Plateaus und Mittelasiens. Die doppelte Perforation geht auf neolithische Vorläufer zurück.
Die geschnittenen Motive zeigen auf der Vorderseite ein Balkenkreuz mit Sparrendekor in den Kreuzarmen und Zwickeln, auf der Rückseite eine geritzte Kultszene: Zwei stilisierte Menschen stehen mit erhobenen Armen vor einem Kultpfeiler. Die anthropomorphen Darstellungen finden ihre Parallelen besonders in den Stempelsiegeln Belutschistans zwischen 3000 und 2600 v. Chr.

Material/Technique

Stein

Measurements

Length
4 cm
Height
4 cm
Created ...
... When
... Where More about the place

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum der Westlausitz Kamenz

Object from: Museum der Westlausitz Kamenz

Das Museum der Westlausitz beherbergt Sammlungen zur Zoologie, Geologie, Botanik, Archäologie und Kulturgeschichte. Aus dem Blickwinkel der ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.