museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum der Westlausitz Kamenz Sammlung Stiftung Ernst-Ulrich Walter [SW 0791]

Kleeblattkanne

Kleeblattkanne (Museum der Westlausitz Kamenz RR-F)
Provenance/Rights: Museum der Westlausitz Kamenz / Thomas Puttkammer (RR-F)

Description

Dieses aufgrund der Form seiner Mündung Kleeblattkanne genannte Gefäß gehört innerhalb der zyprischen Keramik in die Periode Zyprogeometrisch II. Den Dekor in sogenannter White Painted-Manier bilden geometrische Ornamente, die an Henkel und Mündung aus einfachen Linien bestehen sowie auf der Gefäßschulter aus gegitterten Dreiecken. Ein aus Kreis und Punkt bestehendes Augenmotiv befindet sich beidseits der Mündung. Das Gefäß ahmt somit – wie häufig in der zyprischen Keramik – einen Vogel nach, wobei den Schnabel die Mündung bildet.

Material/Technique

Keramik

Measurements

Height
17 cm
Diameter
14 cm
Created ...
... When
... Where

Literature

Keywords

Object from: Museum der Westlausitz Kamenz

Das Museum der Westlausitz beherbergt Sammlungen zur Zoologie, Geologie, Botanik, Archäologie und Kulturgeschichte. Aus dem Blickwinkel der ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.