museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum und Kunstsammlung Schloss Hinterglauchau [VE/23]

Kommode

Kommode (Museum und Kunstsammlung Schloss Hinterglauchau CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum und Kunstsammlung Schloss Hinterglauchau (CC BY-NC-SA)

Description

Der horizontal gelagerte Kommodenkörper wird von vier konischen Füßen getragen, wobei zwei Stollen die drei Schubkästen einschließen. In der Frontansicht der Kommode präsentiert sich das verwendete Furnier aufgedoppelt. Die Schubkästen werden frontal durch eine Perlstableiste in Messing eingerahmt. Die Messinggriffe der beiden unteren Schubfächer sind als Gehänge geformt, während der obere Schubkasten Bandschleifenringe und Scheibenrosetten aufweist. Die seitlichen Stollen sind vorderseitig kaneliert (Triglyph), deren Vertiefungen goldbronziert sind.

Material / Technique

Pyramidenmahagoni & Messing / getischlert & furniert & gegossen

Measurements ...

H: 86,9 cm / B: 128,3 cm / T: 58,1 cm

Created ...
... who:
... when [about]
... where

Tags

[Last update: 2015/12/29]

Usage and citation

Cite this page
CC BY-NC-SA
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.