museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Staatliche Porzellan-Manufaktur Meißen

"1710 von August dem Starken als "Königlich-Polnische und Kurfürstlich-Sächsische Porzellan-Manufaktur" gegründet, ging sie 1806 als "Königlich-Sächsische Porzellan-Manufaktur Meissen" aus dem Besitz der Krone in das Eigentum des sächsischen Fiskus über. Im Zuge der verfassungsmäßigen Erneuerung des staatlichen Eigentums nannte sich das Unternehmen ab 1918 "Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen". In der DDR war die Manufaktur ein Volkseigener Betrieb. Seit dem 26. Juni 1991 firmiert sie als "Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH", deren Gesellschafter der Freistaat Sachsen ist." (wikipedia 08.10.2014: http://de.wikipedia.org/wiki/Mei%C3%9Fner_Porzellan)

gnd

Relations to objects

Show objects

Relations to actor

This actor is related (left) to objects with which other actors are related (right), too.

Created Staatliche Porzellan-Manufaktur Meißen

Show relations to actors
Relations to places

Relations to time periods

Show relations to time periods