museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Minimax GmbH & Co. KG

Der Minimax-Unternehmensgründer Wilhelm Graaff erhielt 1902 ein Patent auf einen Feuerlösch-Apparat, der mit einer Salzlösung gefüllt war. Die sog. Spitztüte von Minimax, die seit 1905 in Neuruppin produziert wurde, war der erste leicht zu bedienende Handfeuerlöscher, der in industriellem Maßstab produziert wurde und den Erfolg der Firma begründete. Minimax GmbH & Co. KG ist heute das weltweit größte Brandschutzunternehmen.

Relations to objects

Show objects

Relations to time periods

Show relations to time periods