museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

G.A. Schütz Maschinenfabrik & Eisengießerei Wurzen

Im deutschen Bergbau sind um 1910 79 dampfbetriebene und 1 elektrischer Luftkompressor (Gesamtleistung: 18028 bzw. 75 PS, Gesamtluftmenge: 3235 cbm/min) von Schütz in Betrieb: 27 Zwillings-, 32 Verbund- und 16 einfache Maschinen. (http://www.albert-gieseler.de/dampf_de/firmen0/firmadet1680.shtml) Nachfolgebetrieb ist VEB Maschinenfabrik Wurzen

Relations to objects

Show objects
Relations to places

Relations to time periods

Show relations to time periods