museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Staatliche Porzellan-Manufaktur Meißen

"1710 von August dem Starken als "Königlich-Polnische und Kurfürstlich-Sächsische Porzellan-Manufaktur" gegründet, ging sie 1806 als "Königlich-Sächsische Porzellan-Manufaktur Meissen" aus dem Besitz der Krone in das Eigentum des sächsischen Fiskus über. Im Zuge der verfassungsmäßigen Erneuerung des staatlichen Eigentums nannte sich das Unternehmen ab 1918 "Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen". In der DDR war die Manufaktur ein Volkseigener Betrieb. Seit dem 26. Juni 1991 firmiert sie als "Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH", deren Gesellschafter der Freistaat Sachsen ist." (wikipedia 08.10.2014: http://de.wikipedia.org/wiki/Mei%C3%9Fner_Porzellan)

gnd

Object-mediated relations to other actors

(The left column names relations of this actor to objects in the right column. In the middle you find other actors in relation to the same objects.)

Created Staatliche Porzellan-Manufaktur Meißen
Created Ernst Barlach (1870-1938) ()
Created Richard Langer (1879-1950) ()