museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Wilhelm Rudolph (1889-1982)

"Wilhelm Rudolph" (* 22. Februar 1889 in Hilbersdorf bei Chemnitz; † 30. September 1982 in Dresden) war ein deutscher Maler, Holzschneider, Graphiker und Zeichner. In über sieben Jahrzehnten schuf Wilhelm Rudolph ein vielfältiges und weitgehend eindringliches Werk. Als Höhepunkt seines Schaffens gilt der expressive graphische Werkkomplex ’’Das zerstörte Dresden’’, der mehrere hundert Zeichnungen, Aquarelle, Lithographien und Holzschnitte umfasst. Für die Intensität und den Umfang dieser künstlerischen Auseinandersetzung mit der 1945 zerstörten Stadt Dresden gibt es in der deutschen Kunst jener Zeit kein Äquivalent. - (Wikipedia 01.08.2017)