museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Emil Albin Gottschaldt (1834-1924)

auch Alwin Gottschaldt Chemnitzer Architekt und Stadtbaurat "Emil Albin Gottschaldt wurde am 03.03.1834 in Chemnitz geboren. Ab 1858 machte er eine Ausbildung von Baumeistern und Architekten in Chemnitz und schloss 1864 die Staatsprüfung für Hochbau ab. Er machte sich besonders für die Entwicklung der Technischen Staatslehranstalt Chemnitz verdient, weil er maßgeblich an der Gründung einer Bauabteilung an der Höheren Gewerbschule beteiligt war. Ab 1870 war er Mitglied in der Chemnitzer Baumeisterprüfungskommission und von 1879 an stand er der an die Technischen Lehranstalten angeschlossenen Materialprüfanstalt für Baustoffe vor. Er gehörte zu den Begründern des Chemnitzer Geschichtsvereins, dem Verein für Literatur und Kunst sowie dem Ausschuss zur Erhaltung von Bau und Kunstdenkmälern in Sachsen an, des weiteren war er Vorstandsmitglied und Kunstwart der Kunsthütte." (https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/PS5T7Q632BFOVS3YYQWSJRLO2RGF77XI; 15.06.2016)