museum-digitalsachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

VEB Chemiekombinat Schwarzheide

Vorgänger: Hydrierwerk BRABAG Ruhland-Schwarzheide (1935–1954) Nachfolger: BASF Schwarzheide GmbH (1990 bis heute) "VEB Synthesewerk Schwarzheide (1954–1990) Am 1. Januar 1954 wurde das SAG-Werk in die Hände der DDR übergeben und als VEB Synthesewerk Schwarzheide weiter betrieben. Die Benzinproduktion in Schwarzheide wurde 1971 eingestellt, dafür wurde ab 1973 mit der Polyurethan-Herstellung begonnen, dessen Produktion bis 1989 auf über 170.000 Tonnen jährlich ausgebaut wurde. Damit war das Werk der größte Betrieb zur Polyurethanherstellung im gesamten Ostblock." - Wikipedia über BASF Schwarzheide

Object-mediated relations to other actors

(The left column names relations of this actor to objects in the right column. In the middle you find other actors in relation to the same objects.)

Created VEB Chemiekombinat Schwarzheide
Created Peter Ghyczy (1940-) ()